Presseinformation

05.12.2017

„Traumhafte Weihnachten“ begeistert Publikum in der ausverkauften Studiobühne des Brandenburger Theaters

Vorprogramm mit Bigband und Kinderchor

Am vergangenen Sonntag war es im Saal der Studiobühne für 90 Minuten wahrlich „traumhaft“. Musikschülerinnen und Musikschüler der städtischen Musikschule „Vicco von Bülow“ zauberten mit ihren musikalischen Beiträgen am 1. Advent weihnachtliche Stimmungen auf die Bühne; bis hin zur – fast – geplatzten Bescherung, weil der Santa Claus eine Bruchlandung hinlegte!

Doch nach all den traurigen, lustigen, schaurigen und auch schönen Träumen gab es dann doch ein weihnachtliches Happy – End und Santa Claus konnte mit Hilfe der beiden Moderatoren die Geschenke an die zahlreichen Aktiven des Nachmittag verteilen.

„Eingeläutet“ wurde das Konzert mit einem stimmungsvollen Vorprogramm im Foyer der Studiobühne, bei dem der Kinderchor und die Bigband der Musikschule „Vicco von Bülow“ mit ihren Darbietungen weihnachtliche Stimmung verbreiteten.

Mehr dazu finden Sie auf der Internetseite der Musikschule unter:

http://www.musikschule-brandenburg.de/projekte/traumhafte-weihnachten-schoen-wars/