Presseinformation

25.06.2018

Offene Lesekreise für Alle

Besondere Geschichten kennenlernen – im Gespräch mit anderen Menschen. Das ist die Idee der offenen Lesekreise, in denen Geschichten aus dem „Europäischen Geschichtenschatz“ gemeinsam gelesen werden.
Die Lesekreise werden geleitet von Thomas Böhm. Er ist Autor, Moderator und Literaturvermittler. Auf Radioeins vom RBB ist er einer der „Literaturagenten“.

Für Lit:potsdam 2018 ist er Kurator des Programms „Europa – ein Geschichtenschatz“, das im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres durch das Land Brandenburg tourt.

In Brandenburg an der Havel finden die Lesekreise am Donnerstag, 28.06.2018, statt:

  • um 09:00 Uhr in der Hauptstelle der Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8
  • um 11:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Hohenstücken, Walther-Ausländer-Str. 1
  • um 14:00 Uhr im Senioren- und Pflegezentrum, Quartier Nord, Emsterstraße 7a.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zu "Europa - ein Geschichtenschatz" finden Sie hier.