Presseinformation

02.08.2018

Niesel Piesel und das gestohlene Bild

Bibliotheksrallye rund um Malerei und Kunstdiebstahl

Niesel Piesel, der gemeine Bibliotheksräuber, hat ein wertvolles Bild gestohlen und versteckt. Wer clever genug ist und alle Fragen von Niesel Piesel beantwortet, kann das Bild finden.
Außerdem versucht Niesel Piesel, sich unter die berühmten Maler zu mischen und mit seinen eigenen Bildern berühmt zu werden. Ob ihm das gelingt?

Die Rallye findet zum letzten Mal am Mittwoch, dem 15. August 2018, in der Kinderbibliothek am Altstädtischen Markt 8, im Zeitraum von 14.00 – 17.30 Uhr, statt. Dabei startet jeder individuell. 30 – 45 Minuten sollten zum Lösen der Aufgaben eingeplant werden.

Kinder ab ca. 9 Jahren können die Aufgaben selbständig lösen, Kinder von 7 / 8 Jahren  benötigen die Hilfe der Eltern.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen gibt es unter der Tel.-Nr.: 03381 - 584213