Presseinformation

27.05.2010

Brandenburger Museumssommer - Stadtmuseum lädt ein

In diesem Jahr wird zum ersten Mal der Brandenburger Museumssommer durchgeführt. Auch das Stadtmuseum Brandenburg an der Havel beteiligt sich mit Führungen und Veranstaltungen.

 

Als Auftakt lädt das Stadtmuseum am Donnerstag, 03.06.2010 um 21.00 Uhr zu einer Sonderführung in den Steintorturm ein. Zu abendlicher Stunde können Interessierte in der stimmungsvollen Atmosphäre des mittelalterlichen Gemäuers Interessantes zur Geschichte der Brandenburger Havelschifffahrt und zur Entwicklung des industriellen Schiffbaus in der Stadt erfahren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, vom Wehrgang des Steintorturms aus den Blick über die Brandenburger Neustadt schweifen zu lassen.

 

Am Sonntag, 06.06.2010 heißt es dann um 14.00 Uhr im Museum im Frey-Haus „1000 Jahre Stadtgeschichte in 1,5 Stunden“. In einer kurzweiligen Führung durch die Dauerausstellung des Museums wird den Besucherinnen und Besuchern die interessante Geschichte der Stadt von der Besiedlung der Region im 5./6. Jahrhundert in bis in die jüngste Vergangenheit nahe gebracht. Diese Führung ist genau das richtige für alle, die zwischen Sonntagsbraten und Kaffeetafel aktive Erholung suchen.

 

Der Eintritt kostet 3 € für Erwachsene, 1 € Ermäßigt für Kinder, Senioren, Schüler/innen, Studierende, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger.