Presseinformation

29.09.2017

Brandenburger Gitarrentage 2017

Meistergitarrist Rehan Syed
Aurelis Guitar Quartett
Gruppe Sinti Swing

Seit über 20 Jahre veranstaltet die Musikschule „Vicco von Bülow“ der Stadt Brandenburg an der Havel im zweijährigen Turnus die „Brandenburger Gitarrentage“; ein Mix aus Konzerten, Workshops, Meisterkursen etc. mit international bekannten Gitarrenvirtuosen.

In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der „Swing Guitar“. Dafür konnte der Meistergitarrist Rehan Syed gewonnen werden, der sich intensiv der Verbindung von Jazz und Folklore sowie dem Gipsy Jazz widmet und sich durch seinen unverwechselbaren Stil und durch seine zahlreich gegebenen Workshops einen Namen gemacht hat.

Außerdem bei den Gitarrentagen dabei sind der Flamenco-Gitarrist Johannes Hoffmann mit der Fortführung seines Flamenco-Workshops, das Aurelis Guitar Quartet, Agujetas Chico und die Gruppe Sinti Swing, welche die Brandenburger Gitarrentage am Freitag, dem 17. November 2017 mit ihrem Konzert eröffnen wird.

Einzelheiten gibt es auf http://www.musikschule-brandenburg.de/unsere-projekte/
 
Anmeldungen zu den Workshops sind zu richten:
direkt an die Musikschule „Vicco von Bülow per E-Mail, per Telefon zu den Öffnungszeiten des Sekretariats oder formlos schriftlich mit den Angaben zur Person: Name, Vorname, Alter, Kontakt (E-Mail/Telefon).

Konzerttickets gibt es ausschließlich an den Abendkassen.