Presseinformation

28.05.2010

Allgemeiner Sozialpädagogischer Dienst nicht zu erreichen

Am Mittwoch und Donnerstag, 02. und 03.06.2010, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialpädagogischen Dienst des Amtes für Jugend, Soziales und Wohnen in der Wiener Straße 1 aufgrund einer Klausurtagung nicht zu erreichen.   

In Fällen einer akuten Gefährdungssituation für Kinder kann man sich an diesen beiden Tagen an den Kinder- und Jugendnotdienst der Stadt Brandenburg an der Havel unter der Telefon-Nr. (03381) 22 01 24 oder an die Polizei unter der Telefon-Nr. (03381) 56 00 wenden.