Presseinformation

31.05.2016

21. Kinderregatta des RCHB e.V. auf der Regattastrecke "Beetzsee"

Am Samstag, dem 04.06.2016 richtet der Ruder-Club-Havel Brandenburg e.V. zusammen
mit dem Havel-Regatta-Verein die 21.Kinderregatta auf der Regattastrecke Beetzsee aus


Erneut stehen wieder die Kinder im Alter von 9-14 Jahre im Mittelpunkt und viele sind Neulinge
und nehmen das erste Mal an einer Regatta teil.
Alle wollen den Vorbildern der Anfang Mai an gleicher Stelle stattgefundenen Rudereuropameisterschaft
nacheifern. Denn auch die Silbermedaillengewinnerin im leichten Doppelzweier Ronja Fini Sturm vom
RCHB hat ihre ersten Erfolge, z.B. 2004 bei der Kinderregatta, errungen.


In diesem Jahr sind wieder über 180 Ruderinnen und Ruderer aus 17 Vereinen des Landes Brandenburg und Sachsen-Anhalt dabei.
3 Pokale werden dieses Jahr von der Brandenburger Bank gesponsert und die Fielmann AG stellt wieder die begehrten Sieger T-Shirts zur Verfügung. Und auch der Kampf um den Pokal für die erfolgreichste Mannschaft, im letzten Jahr durch den Zschornewitzer RC erkämpft, wird wieder spannend.
Besonderer Dank gilt wieder den vielen Sponsoren die es ermöglichen, das neben den Medaillen auch jeder der auf dem Siegerpodest steht einen Sachpreis erhält.


Die Rennen beginnen um 10.00 Uhr und enden ca. 16.15 Uhr. Gäste und alle Freunde des Rudersports sind herzlich eingeladen.


Quelle/Autor: Klaus Schönhoff

 

Wichtiger Hinweis:

 

Die Regattastrecke wird mit dem Verkehrsschild "Sog- und Wellenschlagverbot" ausgeschildert.