Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Tierhaltung, landwirtschaftliche

Beschreibung

Wer Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner oder Truthühner halten will, hat seinen Betrieb spätestens bei Beginn der Tätigkeit der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Unterlagen

- Angabe Name, Anschrift, Anzahl der im Durchschnitt gehaltenen Tiere, ihrer Nutzungsart und ihres Standortes

Rechtsgrundlagen

- §24b Viehverkehrsverordnung in der zurzeit gültigen Fassung

Zurück zur Listenansicht