Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Krugpark, Umwelterziehung

Beschreibung

In der Stadt Brandenburg a.d.H. nahe beim Ortsteil Wilhelmsdorf befindet sich der Krugpark, ein 28,53 ha großer Erholungswald, so ausgewiesen gemäß § 16 Abs. 1 des Waldgesetzes des Landes Brandenburg.

Der Krugpark dient der Erhaltung, der Pflege und der Gestaltung des Waldes zum Zwecke der Erholung, insbesondere für die Einwohner und Gäste der Stadt Brandenburg und umliegender Gemeinden. Im  Krugpark gelegenen ist das Naturschutzzentrum als Außenstelle des Amtes für Umwelt und Naturschutz der Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel.

Ein schöner Waldspielplatz, mehrere Vogelvolieren und viele Angebote des Naturschutzzentrums machen den Krugpark besonders für Familien interessant.

Eine kleine Auswahl der Angebote:

  • Lehr - und Erlebnispfad "Fit durch die Natur", ca. 3km Rundweg mit Informationstafeln und Ruheplätzen
  • Ausstellungen „Pflanzen und Tiere in Brandenburg“ und „Natur zum Anfassen"
  • Projekte und Arbeitsgemeinschaften für Kinder und Jugendliche
  • Umweltspürnasen (10 – 13 Jahre)
  • Umweltfratzen (6 – 9 Jahre)
  • Naturschutz – Ökologie (ab 14 Jahre)
  • Waldferienspiele in den Sommerferien
  • Offenes Basteln und Naturinformationen am Eingangsbungalow
  • Tagesveranstaltungen
  • Pflegestation für verletzte Wildtiere
  • Fahrradverleih

Zurück zur Listenansicht