Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Führerschein, Verlust bzw. Diebstahl des Führerscheins

Beschreibung

Hinweise: 

 

Ihnen ist Ihr Führerschein gestohlen worden, oder sie haben Ihn verloren und Sie sind in Brandenburg an der Havel mit Hauptwohnsitz gemeldet? Im Falle eines Führerscheinverlustes oder -vernichtung ist der Inhaber verpflichtet, dies unverzüglich der Fahrerlaubnisbehörde anzuzeigen und ein Ersatzdokument zu beantragen oder den Verzicht zu erklären. Bei einem Diebstahl sollten Sie eine Anzeige bei der Polizei erstatten und die schriftliche Bestätigung darüber der Fahrerlaubnisbehörde bei der Neubeantragung vorgelegen. Damit Sie schnell einen neuen Führerschein bekommen können, ist es notwendig, dass Sie persönlich bei uns vorsprechen und den Ersatzführerschein beantragen.

Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung ggf. vorläufigen Personalausweis
  • bei Diebstahl die Anzeigenbestätigung der Polizei
  • bei Verlust müssen Sie vor Ort eine "Erklärung über den Verlust des Führerscheins" abgeben - diese ist auch im Abschnitt "Formulare" hinterlegt und kann bei Antragstellung ausgefüllt mitgebracht werden
  • ein aktuelles biometrisches Passfoto

Wenn Ihr Führerschein nicht durch die Stadt Brandenburg an der Havel ausgestellt wurde, können Sie sich zuerst an die Ausstellungsbehörde wenden und eine Karteikartenabschrift Ihrer Führerscheindaten anfordern. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, erledigen wir das für Sie. Diese Karteikartenabschrift dient uns als Nachweis darüber, welche Fahrerlaubnisklassen Ihnen erteilt worden sind.

 

Bei Beantragung müssen Sie persönlich vorstellig werden.

Gebühren

Die Gebühr für den Ersatzführerschein beträgt in der Regel 30,30 Euro.
Sollten Sie bis zur Fertigstellung des Führerscheins eine vorläufige Fahrberechtigung wünschen, kostet diese weitere 15,00 Euro.


Wird durch die Fahrerlaubnisbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel eine Karteikartenabschrift / ein Registerauszug angefordert, werden zusätzliche Gebühren erhoben.

Formulare

 

Verwaltungseinheit

Zurück zur Listenansicht